www.HDAV-Forum.de
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
17. August 2018, 04:24:32

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
--> zurück zu www.MeDIA-Maier.de
Im Forum muss man sich unabhängig von der Anmeldung auf der www.MeDIA-Maier.de Seite, neu registrieren! Geht aber ganz einfach und kann über Cookies auch ständig aktiviert bleiben. Wenn man nur lesen möchte braucht man sich natürlich nicht anzumelden.
Gruss Achim
484 Beiträge in 147 Themen von 73 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Fuxnuxer
* Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
+  www.HDAV-Forum.de
|-+  Kategorie
| |-+  Allg. Projektions-Diskussion
| | |-+  Neuorientierung des Stumpfl Anwenderteam e.V. Deutschland
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Neuorientierung des Stumpfl Anwenderteam e.V. Deutschland  (Gelesen 16134 mal)
Achim
Administrator
Full Member
*****
Beiträge: 220



Profil anzeigen WWW E-Mail
« am: 16. Mrz 2011, 22:17:51 »

Bei einer außerordentlichen Vorstandssitzung vom 15.3.2011 in Köln wurde über eine Aufforderung seitens einiger Mitglieder zur "Neuorientierung" beraten.

Die bisherigen Vorstandsmitglieder kamen dabei zu dem einstimmigen Beschluß, dem Amtsgericht Bochum Ihren sofortigen Rücktritt mitzuteilen. Das Amtsgericht wurde gebeten einen Notvorstand einzurichten. Eine Sonderprüfung der Kasse und Bankbelege wird durch die Rechnungsprüfer durchgeführt und diesen werden alle Vereinsunterlagen übergeben.

der ehemalige Vorstand



Vorschläge des ORGA-Teams:

Neuorientierung des Stumpfl-Anwenderteams, Ziele:
  • Das Medium HDAV bekanntmachen und junge Leute durch aktive Repräsentation bei großen Foto-/Videoveranstaltungen ansprechen (z. B. Fotofestival Zingst, GDT in Lünen, D-Forum Oberhausen).
  • Konstruktiver Dialog mit AV Stumpfl zur Weiterentwicklung der Produkte.
  • Website neu gestalten mit Aktivitätenkalender und regional ansprechbaren Anwendergruppen (den Kalender sollen die Regionalgruppen eigenständig pflegen und mit ihren Aktivitäten füllen).
  • Erarbeitung eines prägnanten grafischen Auftritts (Corporate Design für S.A.T.)
  • Regionalgruppen sollen an andere, regionale AV-Zirkel angegliedert werden, z. B. AV- Dialog.
  • Durch diese Umstrukturierung soll erreicht werden, dass Kapazitäten frei werden für Repräsentation des S.A.T. auf Foto-/Videoveranstaltungen
Durchführung von größeren, eintägigen Deutschlandtreffen (Ziel für das erste Treffen sind 300 bis 500 Besucher). Diese Veranstaltung soll jährlich und abwechselnd im nördlichen und südlichen Deutschland stattfinden. Das Deutschlandtreffen soll durch hochkarätige Referenten und professionelle Präsentationen ein echtes Highlight werden.

Aktivitäten auf Foto-/Videoveranstaltungen:
  • Präsentation von großformatigen, außergewöhnlichen Shows auf Plasma-Displays und/oder MD-Projektion.
  • Demonstration von Wings Platinum für Einsteiger
  • Professionelle Werbemaßnahmen, z. B. S.A.T.-Flyer (Inhalt: Einladung Deutschlandtreffen, regionale Ansprechpartner, Workshops und Schulungen, Fotoreisen)

Generationswechsel im Vorstand des S.A.T.:
  • Zur Erreichung der oben genannten Ziele ist ein Generationswechsel im Vorstand des S.A.T. notwendig.
  • Mindestens zwei ORGA-Mitglieder stehen für den Vorstand zur Verfügung.
  • Weitere Personen sind bereit, sich im ORGA-Team aktiv zu engagieren.
  • Bildung eines leistungsstarken ORGA-Teams zur Durchführung der neu definierten Ziele.
  • Zur Erreichung der Ziele ist eine ausreichende finanzielle Ausstattung des S.A.T. durch AV Stumpfl erforderlich.
« Letzte Änderung: 17. Mrz 2011, 16:03:19 von Achim » Gespeichert

herzliche Grüße
Achim
Moorfrosch
Newbie
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #1 am: 17. Mrz 2011, 18:04:37 »

Hallo,
da erscheinen mir einige Sachen doch bisher sehr diffus. Wer ist das ORGA-Team, wer will von denen in den Vorstand, warum gingen die vielleicht tatsächlich vorhandenen Probleme nicht mit dem alten Vorstand zu lösen?? Wie groß ist die wirtschaftliche Nähe oder ggf. Abhängigkeit zu und von  Stumpfl??

Mein bisheriger Eindruck ist bisher, dass hier einfach ein Machtputsch stattfinden soll, weil die Nasen des alten Vorstandes einigen Leuten nicht passen.
Klärt mich auf mit Informationen, die mir eine Weiterbeschäftigung mit dem Thema sinnvoll erscheinen lassen, ansonsten: Austritt.  Für derartigen Kinderkram habe ich keine Zeit.

MFG
Georg Terwelp
Gespeichert
Achim
Administrator
Full Member
*****
Beiträge: 220



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #2 am: 17. Mrz 2011, 18:19:27 »

....Wer ist das ORGA-Team....... Für derartigen Kinderkram habe ich keine Zeit....

Hallo Georg,
ich gehöre nicht zum ORGA-Team und kenne deshalb auch nicht die Unterstützer. Ich weiß aber das 2 bekannte Persönlichkeiten aus dem Stumpfl-Anwenderteam eine Liste mit mehreren Sympathie-Unterschriften und einer Aufforderung zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung dem alten Vorstand vorgelegt haben. Der hat sich natürlich maßlos über die Art und Weise geärgert, vor allem auch deshalb weil es ja schon immer an Unterstützung gefehlt hat.
Gespeichert

herzliche Grüße
Achim
Achim
Administrator
Full Member
*****
Beiträge: 220



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #3 am: 18. Mrz 2011, 19:53:03 »

Hallo an alle Mitleser,

heute ist nun eine E-Mail an die "Liebe Stumpfl-Anwender" verteilt worden.
Dabei war auch als Anhang die Auflistung zur "Neuorientierung des S.A.T."

Es stehen zwanzig Unterzeichner darauf, welche diese Neuausrichtung und die sich daraus unmittelbar ergebenden Aktivitäten unterstützen.

Soweit so klar! Einige Dinge sind mir jedoch aufgefallen:

  • Wieso konnte man die Verbesserungen nicht mit dem alten Vorstand besprechen? Die Forderungen sind ja nicht neu und auch nicht revolutionär, sie bedürfen nur der Unterstützung durch Stumpfl-Anwenderteam-Mitglieder.
  • Wieso waren die Forderungen keine Thema bei der letzten legalen Mitgliederversammlung?
  • Wieso sind Unterzeichner auf dem Blatt, welche nicht Mitglied im Stumpfl Anwenderteam sind?
  • Wieso sind nicht alle Stumpfl-Anwenderteam-Gruppenleiter zuvor befragt worden?
  • Wieso hat man nicht den legalen Weg einer Mitgliederversammlung gewählt?
  • Was ist das eigentliche Ziel des Stumpfl Anwenderteams?
« Letzte Änderung: 18. Mrz 2011, 19:59:53 von Achim » Gespeichert

herzliche Grüße
Achim
Moorfrosch
Newbie
*
Beiträge: 2


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #4 am: 19. Mrz 2011, 14:57:11 »

Hallo an Alle,

mein Eindruck, dass sich hier einige Personen sehr nah bei Stumpfl zusammengeschlossen haben, um den Verein "Stumpfl-Anwenderteam" strenger an Stumpfl anzubinden, hat sich mit der Mail, die gestern von Hartmann verschickt wurde, verstärkt. Die Gründe verstehe ich allerdings nicht. Die Konsequenz heisst für mich allerdings sonnenklar: Austritt Ärgerlich Traurig

Grüsse
Georg Terwelp
Gespeichert
Achim
Administrator
Full Member
*****
Beiträge: 220



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #5 am: 20. Mrz 2011, 10:27:12 »

Hallo,

ich habe einmal nachgezählt. Von den 20 Unterzeichnern sind 9 Personen nicht Mitglied im Stumpfl Anwenderteam e.V. Das gibt bestimmt Stoff für eine unnötige Auseinandersetzung bei der nächsten außerordentlichen Mitgliederversammlung.

Ein harmonischer Weg, ohne Brüskierungen wäre gewesen, zunächst alle Regionalleiter in eine Diskussion einzubeziehen und dann mit Ihnen und dem alten Vorstand die Änderungswünsche zu besprechen.

Mir ist es absolut unverständlich, warum nicht dieser "normale" Weg gesucht wurde, um die Aktivitäten des Vereines zu lenken ggf. auch zu verbessern. War es wirklich notwendig, den alten Vorstand so schmerzlich zum Rücktritt zu nötigen?
Gespeichert

herzliche Grüße
Achim
W.Robie
Newbie
*
Beiträge: 1


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #6 am: 20. Mrz 2011, 14:10:01 »

Offener Brief von W.Robie an Herr Hartmann.

Sehr geehrter Herr Hartmann,
 
ich werde die mir zugegangene Initiative nicht unterstützen.
Inhaltlich kann ich mich nur in Teilen damit identifizieren und sie deshalb als Ganzes nicht akzeptieren.
Die mir bekanntgewordenen Umstände, die zum Rücktritt des bisherigen Vorstandes und weiterer Mitglieder der Leitung geführt haben, lassen mich an der Übereinstimmung des Verfahrens mit der Satzung des Vereins zweifeln.   
Das gleiche gilt für die geplante Neuorientierung.
Ich beabsichtige, bei einer ordnungsgemäß zustandgekommenen Mitgliederversammlung mit einschlägig relevanten Themen meine Haltung zu erläutern und zu begründen.
 
Wolfgang Robie

Gespeichert
Achim
Administrator
Full Member
*****
Beiträge: 220



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #7 am: 21. Mrz 2011, 11:03:34 »

Hallo

Solange sich hier im www.HDAV-Forum.de Keiner aus dem ORGA-Team zu Wort meldet,
solange "schießen die Spekulationen ins Kraut".

Ich bin z.B. gefragt worden, ob der selbst ernannte Notvorstand die Berechtigung hatte das offizielle Treffen in Dabringhausen abzusagen? Das glaube ich nicht, da er ja noch nicht vom Amstgericht bestätigt wurde.

Aber um hier einmal deutlich meine eigene Meinung kund zu tun.

Ich habe nichts dagegen, wenn sich der Vorstand des Stumpfl Anwenderteam Deutschland e.V. (mit Unterstützung weitere Mitglieder) noch stärker um die in der Satzung festgelegten Ziele bemüht !!!!

Dass die Hälfte der 20 Unterzeichner Mitarbeiter oder Händler der Firma AVStumpfl sind, stört mich nicht weiter, wenn die Neutraliät und die Gleichberechtigung gewahrt bleibt.
Gespeichert

herzliche Grüße
Achim
Achim
Administrator
Full Member
*****
Beiträge: 220



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #8 am: 24. Mrz 2011, 10:15:36 »

Am 22.03.2011 fand nun die angekündigte Sonderprüfung der Kasse und Bankbelege durch die Rechnungsprüfer statt. Diesen wurden alle Vereinsunterlagen und der Beamer übergeben. Der ehemalige Vorstand wird bis zu einer regulären Versammlung keine weiteren Äußerungen zum Sachverhalt tätigen.
Gespeichert

herzliche Grüße
Achim
Achim
Administrator
Full Member
*****
Beiträge: 220



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #9 am: 29. Mrz 2011, 10:36:20 »

Hallo an alle Mitleser

Schade, dass sich so wenige trauen hier etwas zu schreiben!

Ich bin z.B. wegen der Satzung angesprochen worden und habe deshalb beschlossen diese einzuscannen und bei mir zum Download bereit zu stellen.


http://www.media-maier.de/index.php/media-maier-webservice-/media-maier-downloads/func-startdown/252/
Gespeichert

herzliche Grüße
Achim
Achim
Administrator
Full Member
*****
Beiträge: 220



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #10 am: 08. April 2011, 15:23:57 »

Heute kam nun die Einladung des vom Amtsgericht Bochum berufenen Notvorstandes, Markus Hohmann, zu einer Mitgliederversammlung am 19.04.2011 in seinem Studio in Schwelm. Ein Vorschlag für eine Tagesordnung mit 22 Punkten lag der Einladung bei.
Gespeichert

herzliche Grüße
Achim
Achim
Administrator
Full Member
*****
Beiträge: 220



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #11 am: 23. April 2011, 20:00:19 »

Am 19.04.2011 fand die Mitgliederversammlung des Stumpfl-Anwenderteams in Schwelm statt und ein neuer Vorstand wurde gewählt:

1. Vorsitzender Markus Hohmann aus Schwelm
2. Vorsitzender Dieter Hartmann aus Wedemark
Schatzmeister Jürgen Krüger aus Werther
Schriftführer Erhard Prellwitz aus Bielefeld

Kurzfristige Aktivitäten und Maßnahmen:

  • Bildung eines Orga-Teams
    Um die künftigen Aktivitäten wie Präsenz auf Foto- und Video-Festivals und die Organisation des nächsten Deutschlandtreffens zu realisieren, ist die Bildung eines Orga-Teams erforderlich.
  • Repräsentation auf Festivals, Auf folgenden Festivals werden wir präsent sein:
    - Reisefilmfestival des BDFA in Dortmund Vom 6. - 8. Mai wird das Stumpfl-Anwenderteam unter anderem mit der Präsentation von Panorama-Shows vertreten sein.
    - Fotofestival Horizonte in Zingst Vom 2. - 4. Juni wird das Stumpfl-Anwenderteam auf dem Stand von AV Stumpfl/QuattroVision aktiv sein, unter anderem mit der Präsentation von Panorama-Shows.
    - D-Forum-Festival in Oberhausen. Am 18. Juni ist geplant, dass das Stumpfl-Anwenderteam auf dem Stand von AV Stumpfl aktiv sein wird, unter anderem mit der Präsentation von Panorama-Shows.
  • Stärkung und Intensivierung der Basisarbeit in den Regionalgruppen.
   
   
Gespeichert

herzliche Grüße
Achim
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS