www.HDAV-Forum.de
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
25. Mai 2018, 05:34:59

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
--> zurück zu www.MeDIA-Maier.de
Im Forum muss man sich unabhängig von der Anmeldung auf der www.MeDIA-Maier.de Seite, neu registrieren! Geht aber ganz einfach und kann über Cookies auch ständig aktiviert bleiben. Wenn man nur lesen möchte braucht man sich natürlich nicht anzumelden.
Gruss Achim
484 Beiträge in 147 Themen von 73 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Fuxnuxer
* Übersicht Hilfe Suche Einloggen Registrieren
+  www.HDAV-Forum.de
|-+  Kategorie
| |-+  Allg. Projektions-Diskussion
| | |-+  Projektor mit quadratischem Bildfeld?
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Projektor mit quadratischem Bildfeld?  (Gelesen 4494 mal)
ernest
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen E-Mail
« am: 16. Januar 2011, 18:55:10 »

Hallo liebe Wissenden,

als alter KB-Spiegelreflex-Amateur bin ich von der analogen Fotografie her gewohnt, meine Aufnahmen ohne Qualitätsverlust beliebig im Quer- oder Hochformat "an die Wand werfen" zu können.
Seit 2-3 Jahren bin ich endlich auch im "Digital-Zeitalter" angekommen, aber bis jetzt ist mir kein Projektor bekannt, der ein Bildfeld-Verhältnis von 1:1 hätte. So ca. 1800 x 1800 Pixel käme der analogen Dia-Qualität in etwa nahe (und aktuelle Kameras liefern ja locker ein Mehrfaches!).
Also überdimensionierten 4:3-Projektor kaufen (teuer!) oder gibt es Alternativen (noch teurer!?)?  Weinen
Oder sich dem Mainstream beugen und die Kamera nie wieder hochkant halten??  Schockiert

Viele Grüße
ernest

Gespeichert
Achim
Administrator
Full Member
*****
Beiträge: 220



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #1 am: 16. Januar 2011, 19:59:01 »

Hallo,
es gibt keinen Beamer mit quadratischer Auflösung. Ein Dia hatte ca. 6000x4000, da kommt kein Beamer ran, aber man sieht es ja gar nicht und braucht es deshalb auch nicht unbedingt.

Hochformatbilder werden auf die Höhe eines Querformatbildes skaliert. Wenn eine spannende Schau nur aus Hochformatbildern besteht kann man den Beamer auch um 90 Grad hochkant stellen (eher die Ausnahme) Einfach einmal bei einem Club oder einem Vortragsprofis reinschauen und dort Lösungen suchen.
Gespeichert

herzliche Grüße
Achim
ernest
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #2 am: 16. Januar 2011, 20:33:11 »

Hallo Achim,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort! Mit dem von mir befürchteten Inhalt ...

Irgendwie steckt die Digitalfotografie da wohl in einer Sackgasse!! Zumindest aktuell in Bezug auf das Auflösungs-/Preis-Verhältnis ... ok, dann warte ich eben noch ein paar Jahre, dann kann ich mir die wunderschönen Bilder in wenigstens passabler Auflösung anschauen ohne ein Vermögen loszuwerden!

Danke nochmals und viele Grüße
ernest
« Letzte Änderung: 16. Januar 2011, 20:46:52 von Achim » Gespeichert
Achim
Administrator
Full Member
*****
Beiträge: 220



Profil anzeigen WWW E-Mail
« Antworten #3 am: 16. Januar 2011, 20:49:33 »

Einfach einmal bei einem Club oder einem Vortragsprofis reinschauen und dort Lösungen suchen.

Hast du Hochformatbilder eines Profis schon mit einem HDAV-Beamer gesehen?
Gespeichert

herzliche Grüße
Achim
ernest
Newbie
*
Beiträge: 3


Profil anzeigen E-Mail
« Antworten #4 am: 17. Januar 2011, 02:57:49 »

Einfach einmal bei einem Club oder einem Vortragsprofis reinschauen und dort Lösungen suchen.

Genau diese Möglichkeit habe ich ganz kurz vor Deiner Antwort schon angedacht!
Es muss doch irgendwas möglich sein ...

Herzlichst (und damit jetzt Abschluss im Thread meinerseits)
ernest

... der letztes Wochenende von den "Wunderwelten" in HD fasziniert war, aber nicht ausreichend gegenwärtig war diese meine Eingangs-Frage dort direkt zu stellen ...
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS